This page uses Javascript. Your browser either doesn't support Javascript or you have it turned off. To see this page as it is meant to appear please use a Javascript enabled browser.
AdVision digital GmbH AdVision digital GmbH AdVision digital GmbH AdVision digital GmbH AdVision digital GmbH

Login AdZyklopädie

Benutzer:
Passwort:
 
 

Spot des Tages

Spot des Tages
Sie wollen alle Spots genießen?
Hier registrieren!
 

Willkommen bei AdVision

AdVision digital: Der unabhängige Spezialist für Medienbeobachtung

Die Beobachtung der Konkurrenz, eine permanente Werbeanalyse und die Überprüfung der eigenen Marktposition sind für erfolgreiche Unternehmen besonders wichtig. Operative und strategische Entscheidungen, sowie die Identifizierung neuer Marktchancen und Risiken werden oftmals erst durch intensive Beobachtung des Marktes und der Konkurrenzunternehmen möglich. Wettbewerbsbeobachtung wird auf globalen Märkten immer wichtiger.

AdVision digital GmbH beobachtet seit mehr als zehn Jahren Kommunikationsmaßnahmen in nahezu allen relevanten Medien und verfügt über die größte Mediendatenbank Deutschlands. Die GWA-AdZyklopädie ist das Herzstück von AdVision digital und beinhaltet mehr als vier Millionen Werbemotive. Diese wurden nicht nur archiviert, sondern intelligent mit Hintergrundinformationen verknüpft und generieren so eine Vielzahl von wichtigen Branchenkennzahlen. AdVision digital liefert Kampagnenmotive inklusive Werbespendings von Branchen, Märkten und Unternehmen nach individuellen Kundenanforderungen zusammengestellt. Dabei ist es möglich, Daten bis auf Produktebene abzubilden.

AdVision digital beobachtet permanent und umfassend folgende Medien:

Publikums- & Fachzeitschriften - Tageszeitungen - Fernsehen - Kino - Plakate/Out-of-Home - Internet - Infoscreen - Digital Signage - Flughafenwerbung - Radio-/Hörfunkwerbung

Die Services von AdVision digital im Überblick

Beratung

AdVision digital GmbH - Workshop zur Identifizierung von Anforderungen   Workshop zur Identifizierung von Anforderungen
AdVision digital GmbH - Präsentationen mit Branchenkennzahlen zu speziellen   Präsentationen mit Branchenkennzahlen zu speziellen
AdVision digital GmbH - Marktsegmenten  Marktsegmenten
AdVision digital GmbH - Startup-Beratung mit Marktscreening   Startup-Beratung mit Marktscreening

GWA-AdZyklopädie

AdVision digital GmbH - Accountbereitstellung mit Anpassung an die Corporate Identity von Kunden   Accountbereitstellung mit Anpassung an die Corporate Identity von Kunden
AdVision digital GmbH - Einbindung der GWA-AdZyklopädie in das Intranet von Kunden  Einbindung der GWA-AdZyklopädie in das Intranet von Kunden
AdVision digital GmbH - Bereitstellung von individuellen Medienbeobachtungen im Firmenaccount   Bereitstellung von individuellen Medienbeobachtungen im Firmenaccount
AdVision digital GmbH - Einrichtung von Nachrichtendiensten (Alerts) im Firmenaccount   Einrichtung von Nachrichtendiensten (Alerts) im Firmenaccount

Medienbeobachtung

AdVision digital GmbH - Individuelle Beobachtung von Marktsegmenten, Werbeumfeldern und Konkurrenzunternehmen  Individuelle Beobachtung von Marktsegmenten, Werbeumfeldern und Konkurrenzunternehmen
AdVision digital GmbH - Beobachtung spezieller Print-Titel und TV-Sender   Beobachtung spezieller Print-Titel und TV-Sender
AdVision digital GmbH - Beobachtung von ausländischen Märkten   Beobachtung von ausländischen Märkten
AdVision digital GmbH - Tägliche/Wöchentliche Nachrichtendienste (Alerts) über Werbeaktivitäten per E-Mail   Tägliche/Wöchentliche Nachrichtendienste (Alerts) über Werbeaktivitäten per E-Mail
AdVision digital GmbH - Datenaufbereitung anhand monatlicher/quartalsweiser Reportings   Datenaufbereitung anhand monatlicher/quartalsweiser Reportings
AdVision digital GmbH - Bereitstellung der Reportings als PPT oder im eigens angepassten Online-Tool  Bereitstellung der Reportings als PPT oder im eigens angepassten Online-Tool

Unabhängige Werbeschaltkontrolle

AdVision digital GmbH - TV-Ausstrahlungskontrolle  TV-Ausstrahlungskontrolle
AdVision digital GmbH - Print-Schaltkontrolle   Print-Schaltkontrolle

Werbearchive

AdVision digital GmbH - TV-History: Historisches TV-Archiv   TV-History: Historisches TV-Archiv
AdVision digital GmbH - AdHistory: Historisches Print-Archiv   AdHistory: Historisches Print-Archiv
AdVision digital GmbH - Individuelle Werbearchive im Online-Tool  Individuelle Werbearchive im Online-Tool

Weitere Services

AdVision digital GmbH - AdSlogan: Datenbank mit Werbe-Slogans   AdSlogan: Datenbank mit Werbe-Slogans
AdVision digital GmbH - Überprüfung von Werbemotiven auf Plagiatwerbung  Überprüfung von Werbemotiven auf Plagiatwerbung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns von Ihnen zu hören.

Werbemarktanalyse Süßwaren 2019

Von Katja Ambos | 27. März, 2019
Werbemarktanalyse Süßwaren 2019 Haribo, Milka, Lindt, Knoppers, Milch-Schnitte


Liebe AdVision-Freunde,

Die Werbeaktivitäten für Süßwaren erreichen einen Fünf-Jahres-Peak. Zehn der 13 Teilmärkte weisen Steigerungen auf, vor allem die Riegelwerbung verzeichnet hohe Zuwächse. Nur wenige Newcomer finden sich unter den 100 werbestarken Marken.

Die Werbeaktivitäten der Süßwarenbranche haben im Jahr 2018 zum dritten Mal in Folge zugenommen. Mit einem Plus von sieben Prozent wurde damit aktuell die Milliardenmarke geknackt, die Werbeausgaben belaufen sich nun auf 1,03 Milliarden Euro. Der volumenstärkste Teilmarkt ist die Riegelwerbung. Nach einem Anstieg um 25 Millionen Euro liegen allein für diese Produktgattung die Werbeausgaben bei 185 Millionen Euro und erreichen damit einen Höchststand. Ein starkes Wachstum von 30 Prozent zeigt sich zudem bei Keksen. Hier entfällt das Gros der Zuwächse auf die Marken Leibnitz und Oreo. Weitere Produktmärkte wie Eiscreme, Nüsse & Trockenfrüchte, Pralinen und Tafelschokolade erreichen ebenfalls einen Peak innerhalb der analysierten fünf Jahre. Eine leichte Entspannung zeichnet sich in der medialen Kommunikation für Bonbons sowie für Chips & Salzgebäck ab. Um fünf bis zehn Millionen Euro liegen hier die Werbeausgaben unter denen des Vorjahrs.

97 Prozent der medialen Kommunikation läuft über TV. Pro Monat werben im Durchschnitt 100 Marken für Süßwaren. Im Jahresverlauf kristallisiert sich üblicherweise der Oktober als werbestärkster Monat heraus. Trotz der insgesamt hohen Anzahl werbender Marken fällt eine starke Konzentration in den einzelnen Produktmärkten auf. Die weitaus stärkste Konzentration herrscht im Markt für Fruchtgummi und Lakritz. Hier repräsentieren drei Marken nahezu 100 Prozent des Werbevolumens. Bei anderen Produkten wie beispielsweise Pralinen oder Riegel ist die Konzentration der Top 3-Marken quasi halbiert und erreicht nur knapp 50 Prozent des Werbevolumens.

Gut zwei Drittel der Werbeaktivitäten gehen auf das Konto der Süßwarenhersteller. Es folgen Nahrungsmittelhersteller und Mischkonzerne. Gebäck- und Snackhersteller verfügen über einen Werbeanteil von gemeinsam weniger als fünf Prozent.  

Neben den schon traditionell werbestarken Marken bedeutender Süßwarenhersteller wie Ferrero, Haribo, Lindt, Mondelez und Storck finden sich auch einige Marken als Newcomer im aktuellen Werberanking. Ferrero hat mit kinder Ice Cream sein Portfolio und zugleich seine Werbepräsenz erweitert, XOX bewirbt neu das Popcorn White Bites. Prolupin bringt vegane Produkte aus der Süßlupine unter dem Namen ‚Made with Luve‘ auf den Werbemarkt.

Weitere Informationen finden Sie unter www.research-tools.net

Zu den Anfängen der Studie gelangen Sie hier:
Werbemarktanalyse Süßwaren 2019

GWA News

Über die GWA-AdZyklopädie

Das Herz unserer Arbeit

Die GWA-AdZyklopädie ist eine Datenbank zur Wettbewerbsbeobachtung im Internet, die eine umfangreiche Recherche rund um das Thema Werbung ermöglicht. Kunden können über Kampagnen, Spendings und Streupläne informieren. Die Beobachtung erstreckt sich auf die Medien Publikums- und Fachzeitschriften, Tageszeitungen, Fernsehen, Plakat, Radio, Kino, Out-of-Home Channel, Infoscreen und Internet. Hierfür werden tagesaktuell Anzeigen eingescannt, TV-Spots, Internetseiten, Plakate, Kinospots und sonstige Medien digitalisiert, verwaltet und archiviert.